Suche Impressum Kontakt

Ausschreibung

PARKHOTEL DIANI GolfturnierGolfclub Markkleeberg am See e.V. Austragung: Vierball-Bestball Stableford mit 2er Teams über 1 x 18 Löcher Start: Samstag, den 12. 05. 2018, ab 09:00 Uhr Spielbedingungen: Gespielt wird nach den offiziellen Golfregeln (einschl. Amateurstatus) des Deutschen Golfverbandes e.V. und den Platzregeln des Golfclub Markkleeberg am See e.V. Das Wettspiel wird nach dem EGA-Vorgabensystem ausgerichtet. Einsichtnahme in diese Verbandsordnungen ist im Sekretariat möglich. Vorgabewirksamkeit: Das Wettspiel ist vorgabewirksam. Teilnahmeberechtigung: Teilnahmeberechtigt sind Amateure, die Mitglied eines dem DGV angeschlossenen Vereins sind und Mitglieder mit Heimatclub im Ausland, deren Club dem in seinem Land zuständigen nationalen Verband angeschlossen ist. Spieler/innen müssen am Tag des Wettspiels die Vorgabe durch Vorlage eines aktuellen Vorgabenstammblatts nachweisen. Wird die Spielvorgabe eines rechtzeitig gemeldeten Teilnehmers zwischen Meldeschluss und Spieltermin über die zulässige Höchstvorgabe hinaus heraufgesetzt, so muss sich der Teilnehmer mit der zulässigen Höchstvorgabe begnügen. Kinder unter 12 Jahren sind nicht teilnahmeberechtigt. Ihnen wird die Möglichkeit einer 9-Loch-Runde nach dem Turnier eingeräumt. Mindestteilnehmer: 3 / vorgabewirksam Mit der An­mel­dung zum Wett­spiel er­klärt sich je­der Teil­neh­mer da­mit ein­ver­stan­den, dass vor, wäh­rend und nach dem Wett­spiel Fo­to- und ge­ge­be­nen­falls Film­auf­nah­men ge­fer­tigt wer­den, wel­che im Nach­gang auf der Home­page (Gal­e­rie) des Golfc­lub Mark­klee­berg am See ver­öf­fent­licht wer­den kön­nen. Wett­spiel­teil­neh­mer, wel­che da­mit nicht ein­ver­stan­den sind, mö­gen dies bei der An­mel­dung zum Wett­spiel ver­mer­ken. Caddie-Regelung: Bei vorgabewirksamen Turnieren im GCM ist bei teilnehmenden Kindern die Begleitung der eigenen Eltern als Caddie untersagt. Höchstzahl der Teilnehmer: 10 Teilnehmer durch Parkhotel Diani 50 Teilnehmer durch Golfclub Markkleeberg am See Wertung: Bruttowertung / Nettowertung Sonderwertung: Longest Drive getrennt Da/He Bahn 14 Nearest to the Pin gemeinsam Bahn 18 (Wertung zweiter Schlag) Bei gleichen Ergebnissen werden die besseren 9, 6, 3, 1 Löcher (Auswahl schwerste/leichteste Löcher nach DGV SWSH Ziffer 4.1.11.1, S. 210, Beispiel 4) gewertet, im Netto unter Vorgabeanrechnung. Bei weiterer Gleichheit entscheidet das Los. Meldungen: Durch Eintragung in die aushängende Meldeliste, telefonisch im Clubsekretariat (0341 / 3582686), über die Homepage www.golfclub-markkleeberg.de/Turniere oder per Mail unter kontakt@golfclub-markkleeberg.de Meldeschluß: Donnerstag, den 10. 05. 2018 bis 12 : 00 Uhr im GC Markkleeberg am See Später eingehende Meldungen können nicht berücksichtigt werden. Nenngeld: Mitglieder Euro 25,00 / Jugendliche bis 18 Jahre Euro 15,00 / Gäste Euro 60,00 Das Nenngeld muss vor dem Start entrichtet werden. Spieler, die nicht zum Wettspiel antreten, sind von der Zahlung des Nenngeldes nicht befreit. Im Nenngeld enthalten: Driving-Rang-Bälle; Tee-Geschenk; Halfwayverpflegung Siegerehrung mit Sonntagsbrunch im Parkhotel DIANI am 13. 05. 2018 ab 12.00 Uhr Preise: 1. Bruttoteam 1. bis 3. Nettoteam Sonderwertung: Longest Drive Damen + Herren, Nearest to the Pin gemeinsam Spielleitung: Golfclub Markkleeberg am See; Kai Kampa, Gerhard Pötzsch Entscheidungen der Spielleitung sind endgültig. Beendigung des Wettspiels: Das Wettspiel ist mit Abschluss der Siegerehrung bzw. mit Aushang der Ergebnisliste beendet.Startzeiten: Freitag, den 11. 05. 2018 ab 14 : 00 Uhr im Sekretariat des Golfclub Markkleeberg am See oder unter www.golfclub-markkleeberg.de/Turniere/StartzeitenÄnderungsvorbehalt: Die Spielleitung hat in begründeten Fällen das Recht, die Platzregeln abzuändern, die Startzeiten neu festzulegen oder abzuändern sowie die Ausschreibungsbedingungen abzuändern oder zusätzliche Bedingungen herauszugeben. SPIELFORM Im Vierball-Zählspiel und Zählspiel nach Stableford spielen zwei Bewerber als Partner je ihren eigenen Ball. Die Partner dürfen sich beim Spiel gegenseitig nicht beraten! Schlagzahl für das Loch ist das bessere Ergebnis der Partner pro Loch. „Vierball-Bestball“ wird es oft genannt, weil der beste Ball der Partner pro Loch gewertet wird. Es ist wichtig, dass jeder Spieler seine eigenen Ergebnisse aufschreibt und diese auch in PC CADDIE beim einzelnen Spieler erfasst werden, da nur so das beste Ergebnis pro Bahn pro Spieler, die ja einzeln unterschiedliche Spielvorgaben haben, richtig gewertet werden kann. Es kann ja in der Netto-Wertung das Ergebnis des einen Spielers (mit hoher Stammvorgabe) günstiger sein, und in der Brutto-Wertung das des anderen Spielers. Für die Ermittlung der einzelnen Spielvorgaben der Partner und der vorgabewirksamen Berechnung wird bei diesem Turnier der Hcp-Faktor 1/1 verwendet.

 zurück

Turnierkalender

Handicap-Liste

Zuletzt aktualisiert: 22.01.19 12:36 Uhr

Für diese Information ist eine Anmeldung erforderlich!

Nachname
Clubnr.
Mitgliedsnr.

Unsere Sponsoren